Referenten

Dr. Ulrich Dieckert (RA)

Vita

  • geboren 1959 in Göttingen (Niedersachsen)
  • Lehre zum Industriekaufmann
  • Studium der Rechtswissenschaften in Hamburg und Santa Maria (Brasilien)
  • wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität der Bundeswehr (Hamburg)
  • Rechtsanwalt seit 1990
  • Partner der Sozietät WRD

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Baurecht
  • Vergaberecht
  • Insolvenzrecht
  • Gesellschaftsrecht
  • Vorträge und Seminare zu den o.a. Rechtsgebieten

Veröffentlichungen

  • Mitherausgeber und Mitautor des Unternehmerhandbuches “Der Baubetrieb”
  • Mitautor des Leitfadens “Der Baubetrieb in der Krise” (FG Bau Berlin/Brandenburg)
  • Mitautor des Praxishandbuches Multimedia
  • Urteilsbesprechungen in Fachzeitschriften

Bernd Kimmich (RA)

Vita

  • geboren 1964 in Esslingen (Baden-Württemberg)
  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten in Tübingen und Berlin
  • Referendariat beim Kammergericht Berlin
  • Rechtsanwalt seit 1995

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Privates Baurecht
  • Baubegleitende Rechtsberatung
  • Vorträge und Seminare zum Bau- und Architektenrecht

Veröffentlichungen

  • Mitautor des Handbuches „VOB für Bauleiter“ (5. Auflage Januar 2014)
  • Mitherausgeber des Unternehmerhandbuches „Der Baubetrieb“
  • Urteilsbesprechungen und Aufsätze in den Zeitschriften IBR und Baurecht

Hendrik Bach (RA)

Vita

  • geboren 1963 in Berlin
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt Universität Berlin
  • Referendariat beim Kammergericht Berlin
  • Rechtsanwalt seit 1995
  • Partner der Sozietät WRD

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Privates Baurecht
  • Baubegleitende Rechtsberatung
  • Beratung von Agenturen und Veranstaltungsdienstleistern
  • Vorträge und Seminare zum Bau- und Architektenrecht

Veröffentlichungen

  • Mitautor des Handbuches „VOB für Bauleiter“ (5. Auflage Januar 2014)
  • Mitherausgeber des Unternehmerhandbuches „Der Baubetrieb”

Markus Fiedler (RA, FA für Bau- und Architektenrecht)

Vita

  • geboren 1971 in Berlin
  • Studium an der juristischen Fakultät der Freien Universität Berlin
  • von 1994 – 1997 Lehrtätigkeit an der FU Berlin
  • Referendariat in Berlin, Nebentätigkeit in einem baurechtlichen Anwaltsbüro
  • Rechtsanwalt seit 2000
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  • Partner der Sozietät WRD

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Privates Baurecht
  • Gerichtliche Durchsetzung und Abwehr von Werklohnansprüchen
  • Baubegleitende Rechtsberatung
  • Seminare und Schulungen zum Baurecht

Veröffentlichungen

  • Herausgeber des Kommentars “VOB für Ihr Gewerk”, Weka-Verlag
  • Herausgeber „VOB für Architekten und Ingenieure”, Weka-Verlag
  • Herausgeber „Baustellenratgeber VOB”, Weka-Verlag
  • Mitherausgeber „Praxishandbuch Bauleitung und Objektüberwachung”, Weka-Verlag
  • Mitautor “VOB für Bauleiter”, Werner-Verlag

Frank A. Bötzkes (Dipl.-Wirtsch.-Ing.)

Dipl.Wirtsch.Ing. Frank A. Bötzkes ist von der Ingenieurkammer Niedersachsen öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Bauablaufstörungen und Inhaber des „Baubetrieblichen Ingenieurbüros Bötzkes“ (BIB) in Braunschweig. Für die am Bau Beteiligten erstattet er Privat-, Schieds- und Gerichtsgutachten zu Bauablaufstörungen, Leistungsänderungen und Kündigungsabrechnungen. Der Referent führt seit Jahren baubetriebliche Seminare bei Verbänden und Unternehmen durch.

Stephan Becker (RA, FA f. Arbeitsrecht, FA f. Verkehrsrecht)

Vita

  • geboren 1980 in Berlin
  • 1 Jahr Auslandsaufenthalt in Minnesota, USA
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Humboldt-Universität Berlin
  • Fremdsprachliches Rechtsstudium englisches und amerikanisches Recht
  • Mitarbeit bei der Adam Opel GmbH, Daimler-Chrysler AG und Rolls-Royce Deutschland
  • Referendariat beim Kammergericht, Nebentätigkeit als Vorsitzender des Personalrats der Referendare sowie in einem Berliner Anwaltsbüro
  • Rechtsanwalt in Berlin seit 2009
  • seit 2010 TÜV-zertifizierter Datenschutzbeauftragter

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Arbeitsrecht/Arbeitnehmerdatenschutz
  • Strafrecht/Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Verkehrsrecht
  • Zivilrecht*

Dr. Annette Funk (StB'in)

Vita

  • geboren 1965 in Bartmannshagen
  • 1984 – 1988 Studium der Wirtschaftswissenschaften Fachrichtung Internationale Finanzen in Berlin, Abschluss Diplom-Ökonom
  • 1990 – 1995 Haarmann Hemmelrath & Partner, Steuerabteilung Berlin
  • Promotion 1993
  • 1995 – 1997 Mitarbeiterin WP/StB-Kanzlei Berlin
  • Steuerberaterin seit 1997 und Niederlassungsleiterin RWWD/WRD Berlin

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Unternehmensbesteuerung
  • Gestaltungsberatung
  • Existenzgründungsberatung
  • Sanierungsberatung
  • Bau- und Immobilienbranche
  • Referententätigkeit

Matthias Witt (StB, WP)

Vita

  • geboren 1951 in Hamburg
  • Abitur 1971 Gelehrtenschule des Johanneums
  • Studium der Betriebswirtschaftslehre und der Rechtswissenschaft in Hamburg
  • Examen Diplom-Kaufmann, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer
  • Gründungspartner der Sozietäten RWWD und WRD

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Internationales Steuerrecht
  • Wirtschaftsprüfung privater und öffentlicher Unternehmen
  • Steuerliches Gemeinnützigkeitsrecht
  • Insolvenz- und Sanierungsberatung
  • Mittelstandsberatung
  • Wirtschafts- und Gesellschaftsrecht

Veröffentlichungen

  • Handelsrechtliche und steuerliche Behandlung der Limited (Ltd.) und Ltd. & Co. KG
  • Die Prüfung des Jahresabschlusses nach den neuesten IDW-Standards, IFU Institut
  • Krisenmanagement im Baubetrieb, Mitherausgeber und Autor
  • Altersvorsorge für Betriebsinhaber und Mitarbeiter, Arbeitgeberverband der sächsischen Metall- und Elektroindustrie
  • Der Datenzugriff der Finanzverwaltung
  • Finanzreserven auf der Spur in „Trockenbau-Akustik“